Tag Archives: faksimile

Okt 09 2020

Neu im Sortiment der WK Wertkontor: die Vita des heiligen Georgs

Die Liebhaber faksimilierter Prachthandschriften haben allen Grund zur Freude. Denn der Spezialist für den Verkauf qualitativ hochwertiger Faksimiles, die WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh in Nordrhein-Westfalen, hat ein neues Produkt im Sortiment: Das Repertoire an Eins-zu-eins-Nachbildungen alter Bücher aus dem Mittelalter oder der Frühen Neuzeit, die findige Vertriebsmitarbeiter im heimischen Kundenwohnzimmer an den Mann und die Frau bringen, wird fortan um eine faksimilierte Ausgabe des sogenannten „Georg-Codex“ ergänzt.

WK hält besagtes Faksimile, dessen Original in der Bibliothek des Vatikans in Rom unter der Signatur ARCH. S. PIETRO C 129verwahrt wird, für interessierte Kundinnen und Kunden in einer Auflagenzahl von 299 nummerierten Exemplaren bereit.

Continue reading
Apr 25 2019

Wie entsteht ein Faksimile – von der Aufnahme bis zur Vergoldung nur das Beste für die wertvollen Reproduktionen

Während andere in der Luxusbranche angesiedelte Unternehmen schicke Designerhandtäschchen oder prestigeträchtige Uhren verkaufen, besteht das exklusive Sortiment der in Gütersloh ansässigen WK Wertkontor GmbH derzeit aus insgesamt 14 qualitativ hochwertigen Faksimiles. Worum handelt es sich bei diesen Luxusobjekten, die in den Bereichen Geschichte und Kunst angesiedelt sind, genau und wie werden sie hergestellt?
Continue reading

Apr 06 2018

Herstellung von Faksimiles: Hochwertiges Papier ist das A und O

Die WK Wertkontor GmbH, der Luxusgütervertrieb aus Gütersloh, steht für Exklusivität und Qualität. Das ständig wechselnde Produktportfolio richtet sich an den Bedürfnissen der wertebewussten Kunden aus uns hält stets hochwertige Highlights bereit. Zu den vertriebenen Gütern gehörten bereits Globen oder Sammlermünzen aus Gold und Silber. Derzeit liegt der Schwerpunkt der angebotenen Luxusgüter auf ausgewählten Faksimiles historischer Werke von weitreichender Relevanz.

Continue reading

Feb 01 2018

Kompetente Kundenberater stellen aus dem Sortiment der WK Wertkontor vor: Faksimilierte Prachthandschrift des Höfischen Duetts

Auf die sich von circa 500 bis 1500 erstreckende Epoche des Mittelalters folgt die frühe Neuzeit. Wie innerhalb der Geschichtswissenschaft üblich, ist sowohl das Mittelalter als auch die frühe Neuzeit nicht exakt datierbar. Es gibt lediglich historisch-politische Zäsuren, die den Beginn und das Ende der jeweiligen Epochen einläuten.

Continue reading

Mrz 02 2016

WK Wertkontor bietet Faksimiles für die private Bibliothek

Nicht nur Bibliophile und Sammler historischer Objekte dürften angetan sein: Speziell für die WK Wertkontor werden regelmäßig authentisch wirkende Faksimiles zu Büchern aus Antike, Mittelalter und Renaissance angefertigt. Die Auflagen sind immer stark limitiert und reichen von knapp hundert bis zu 2.000 Exemplaren, die jeweils durchnummeriert sind, damit Sammler den Überblick behalten – und wissen, Besitzer eines solchen seltenen Exemplars zu sein.

Continue reading