Tag Archives: Luxusgüter

Aug 29 2019

WK Wertkontor GmbH: Hierauf legen Faksimile-Sammler besonders großen Wert

„Die Vita der Mathilde von Canossa“, „Die wunderbare Tierwelt des Petrus Candidus“, „Der Rosenroman“, „Dantes Göttliche Komödie“, „Die Bibel des Patricius Leo“ oder „Das Marienhomiliar des Jakobos von Kokkinobaphos“ – diese und weitere acht Faksimiles sowie eine Kunst-Edition verkauft derzeit die WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh. Alle Produkte, die das nordrhein-westfälische Luxusgüterunternehmen im direkten Vertrieb und somit beim Kunden zu Hause verkauft, zeichnen sich durch ihre Exklusivität und ihre Qualität aus. WK lässt sie in geringer Auflagenzahl und in meisterlicher Handarbeit in vielen aufwändigen Einzelschritten fertigen.

Continue reading
Okt 12 2018

Hintergrundwissen: Die Renaissance – WK Wertkontor hält für Kunden passende Faksimiles aus der Epoche bereit

Antike, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Neuzeit. Jeder Mensch mit Hang zu Geschichte und Kunst ist von einer anderen Epoche fasziniert. Die WK Wertkontor GmbH aus Nordrhein-Westfalen hat das bei der exquisiten Auswahl ihrer Luxusgüter, nämlich Faksimiles und Kunst-Editionen, bedacht und präsentiert dem geisteswissenschaftlich interessierten Kunden ein breit gefächertes Produktrepertoire.

Continue reading

Aug 27 2018

Antikes Werk im mittelalterlichen Gewand: die Aeneis des Publius Vergilius Maro bei WK Wertkontor

Welcher Hobbyhistoriker mit Faible für die Antike kennt sie nicht, die Geschichte vom trojanischen Prinzen Aeneas, der aus dem brennenden Troja flüchtete und nach langer Irrfahrt schließlich in Latium landet, um hier zum Stammvater der Römer zu werden? Diese sagenhafte Geschichte, die Aeneis genannt wird und sowohl Motive aus Homers Odyssee als auch aus seiner Ilias beinhaltet, stammt aus der Feder des römischen Dichters Publius Vergilius Maro.

Continue reading

Aug 03 2018

Die Hintergründe zu den Faksimiles der WK Wertkontor: historische Karten und ihr unsagbarer Wert für die Nachwelt

Das Produktsortiment des Gütersloher Luxusgütervertriebs WK Wertkontor besteht derzeit aus insgesamt 14 exklusiven Faksimiles und einer Kunst-Edition. Unter den Reproduktionen der historischen Werke, die im Mittelalter oder der Frühen Neuzeit entstanden, findet sich ein Werk, das sich aufgrund seines thematischen Schwerpunktes von den anderen Luxusartikeln abhebt. Es handelt sich hierbei um eine zu Zeiten der Renaissance entstandenen faksimilierten Ausgabe der Cosmographia des Claudius Ptolemaeus.

Continue reading

Jun 25 2018

WK Wertkontor informiert über die Hintergründe: Der historische Codex

Der Schwerpunkt des Produktsortiments der WK Wertkontor GmbH liegt derzeit auf faksimilierten Codices und Handschriften. Damit reagiert der Luxusgütervertrieb aus Gütersloh auf das Bedürfnis eines breiten deutschen Publikums, das sich im schnelllebigen 21. Jahrhundert nach schönen und gleichzeitig bleibenden Produkten sehnt. Für die wertebewusste Kundschaft fungieren die Faksimiles, die bedeutende Werke längst vergangener Zeiten eins zu eins nachbilden, als eine Art Anker im hektischen und vergänglichen Alltag. Sie sind das i-Tüpfelchen in jeder Privatbibliothek von Geschichts-, Kunst- und Literaturbegeisterten.

Continue reading

Mai 15 2017

WK Wertkontor: Zeitlose Objekte sind gefragt wie nie

Umfragen belegen es immer wieder: Die Menschen investieren ihr Geld verstärkt in Luxusgüter. Laut dem „Worldwide Luxury Market Monitor“, der die Entwicklung im Luxussegment regelmäßig unter die Lupe nimmt, soll die Branche bis 2020 jedes Jahr um weitere zwei bis drei Prozent wachsen. Bereits 2016 lagen die Ausgaben für Luxusgüter weltweit bei knapp 250 Mrd. Euro. Vor allem in Schwellenländern wie China, in denen allmählich eine finanziell abgesicherte Mittelschicht entsteht, ist der Trend zu hochwertigen und hochpreisigen Konsumgütern zu beobachten. Continue reading