Tag Archives: Sammelobjekte

Aug 29 2019

WK Wertkontor GmbH: Hierauf legen Faksimile-Sammler besonders großen Wert

„Die Vita der Mathilde von Canossa“, „Die wunderbare Tierwelt des Petrus Candidus“, „Der Rosenroman“, „Dantes Göttliche Komödie“, „Die Bibel des Patricius Leo“ oder „Das Marienhomiliar des Jakobos von Kokkinobaphos“ – diese und weitere acht Faksimiles sowie eine Kunst-Edition verkauft derzeit die WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh. Alle Produkte, die das nordrhein-westfälische Luxusgüterunternehmen im direkten Vertrieb und somit beim Kunden zu Hause verkauft, zeichnen sich durch ihre Exklusivität und ihre Qualität aus. WK lässt sie in geringer Auflagenzahl und in meisterlicher Handarbeit in vielen aufwändigen Einzelschritten fertigen.

Continue reading
Apr 19 2017

Auch WK Wertkontor spürt, dass positives Konsumklima den Kauf zeitloser Objekte begünstigt

Umfragen belegen es immer wieder: Die Menschen investieren ihr Geld verstärkt in Luxusgüter. Laut dem „Worldwide Luxury Market Monitor“, der die Entwicklung im Luxussegment regelmäßig unter die Lupe nimmt, soll die Branche bis 2020 jedes Jahr um weitere zwei bis drei Prozent wachsen. Bereits 2016 lagen die Ausgaben für Luxusgüter weltweit bei knapp 250 Mrd. Euro. Vor allem in Schwellenländern wie China, in denen allmählich eine finanziell abgesicherte Mittelschicht entsteht, ist der Trend zu hochwertigen und hochpreisigen Konsumgütern zu beobachten. Continue reading