Tag Archives: WK Wertkontor

Nov 06 2017

WK Wertkontor überzeugt durch Persönlichkeit in der Kundenkommunikation

Die Digitalisierung bringt viele Vorteile mit sich. Zum Beispiel vervielfachen sich die Kommunikationskanäle zwischen den Unternehmen und ihren Kunden. Dies birgt jedoch auch Risiken. Die persönliche Ansprache der Kunden wird oft nicht mehr gewährleistet, die breite Masse und die Absatzsteigerung gerät in den Vordergrund. Dabei belegt jetzt eine aktuelle Studie des ZHAW-Instituts für Marketing Management, dass die Emotionen beim Kunden durch den persönlichen Kontakt hervorgerufen werden. Damit liegen Anbieter von Luxusobjekten wie die WK Wertkontor mit ihrem Fokus auf den Direktvertrieb absolut im Trend.

Continue reading

Sep 28 2017

Vertrauen beim Kauf von Luxusgütern – deshalb überzeugt das WK Wertkontor-Prinzip auch in China

Das Internet hat den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft in den vergangenen Jahren bereits gewaltig verändert. So ist es naheliegend, dass viele Unternehmen davon ausgehen, dass in Zukunft der Verkauf von Luxusgütern im Internet stattfindet. Warum der persönliche Kontakt im Luxussegment in den kommenden Jahren jedoch noch wichtiger wird und sich das Prinzip des direkten Vertriebs von WK Wertkontor immer weiter etablieren wird, zeigt jetzt eine neue McKinsey-Studie.

Continue reading

Aug 15 2017

WK Wertkontor empfiehlt, das eigene Profil zu bewahren und es weiter zu schärfen

Luxusgüter stehen bei Konsumenten weltweit nach wie vor hoch im Kurs. Der Markt soll 2017 noch weiter zulegen. Das geht aus einem Bericht der Beratungsunternehmen Bain & Company und dem italienischen Luxusgüterverband „Fondazione Altagamma“ hervor. Die Experten gehen bis 2020 von einem jährlichen Anstieg der Lohnwährungen um 3 bis 4 Prozent aus. Diese würden demnach bis 2020 von 280 auf bis zu 290 Milliarden steigen. Dies hat auch Auswirkungen auf mittelständische Unternehmen, wie WK Wertkontor, die sich seit Jahren erfolgreich am Markt betätigen. Von Seiten der kleineren Unternehmen gilt es nun zu reagieren und ihre Strategien entsprechend auf den kommenden Ansturm auszurichten. Continue reading

Apr 24 2017

Kundentreue ist in Deutschland besonders ausgeprägt

Das Internet bietet modernen Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, um sich selbst ins beste Licht zu rücken, optimal zu vermarkten und auch auf neuen Wegen in Kontakt zu den Kunden treten. Auch WK Wertkontor nutzt die Vorteile des Internets, allerdings nur, um Kunden eine erste Orientierung zu geben. Der eigentliche Verkaufsakt wird bei WK Wertkontor jedoch immer noch persönlich abgewickelt – von Mensch zu Mensch. Das schafft Vertrauen, auch wenn das Offline-Verfahren insgesamt etwas aufwendiger ist. Continue reading

Feb 14 2017

WK Wertkontor setzt auf Verkaufstalente mit
umfangreichen Soft Skills

WK Wertkontor vertreibt handgefertigte, luxuriöse und limitierte Kunstobjekte. Das Unternehmen steht seit der Gründung  für Qualität und Extravaganz. Das liegt vor allem auch daran, dass die Objekte von WK Wertkontor ausschließlich im Rahmen eines persönlichen Verkaufsgesprächs zu erwerben sind. Denn die Produkte gibt es weder in einem regulären Geschäft, noch online zu kaufen. Continue reading

Dez 21 2016

Direktvertrieb als Erfolgsrezept
von WK Wertkontor

Der direkte Vertrieb feiert sein großes Comeback. Während WK Wertkontor mit seinen erlesenen Luxusgütern von Beginn an ausschließlich auf einen direkten Kundenkontakt setzt, entdecken mittlerweile mehr und mehr Unternehmen diese Verkaufsstrategie für sich. Verbraucher wollen Produkte nicht nur bloß konsumieren, sondern wirklich erleben. Insbesondere durch einen engen Kundenkontakt inklusive Vorstellung und Erklärung des jeweiligen Produktes steigen die Verkaufszahlen an. Continue reading

Dez 16 2016

Erhöhte Nachfrage nach Luxusgütern
erreicht auch WK Wertkontor

Der „Luxury Business Report“ veröffentlichte auch in diesem Jahr Zahlen zur Kaufkraft – insbesondere in Bezug auf Luxusgüter, wie sie auch bei WK Wertkontor erhältlich sind. Und das Ergebnis ist eindeutig: Luxuriöse Produkte sind so begehrt wie lange nicht mehr. Weltweit stieg der Verkauf von Luxuswaren um ganze fünf Prozent. Das bedeutet für die Branche einen zusätzlichen Umsatz von 1.000 Milliarden Euro. Continue reading

Okt 27 2016

Direktvertrieb legt erneut zu: 16,3 Milliarden Euro Umsatz allein in Deutschland

16,3 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2015, ein Plus von 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr – der Direktvertrieb feiert seit Jahren kontinuierlich Erfolge. Seit 2007 haben sich die Umsätze in Deutschland verdoppelt. Für 2016 wird ein weiterer Zuwachs um neun Prozent erwartet. Weltweit wurden durch den Direktvertrieb im vergangenen Jahr insgesamt 184 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Es zeigt sich: Der Online-Handel hat längst nicht alle anderen Absatzformen verdrängt. Im Gegenteil: Viele Kunden wünschen sich vor allem bei exklusiven Luxusprodukten, wie denen der WK Wertkontor GmbH, mehr denn je fachmännische Beratung und persönlichen Service. Continue reading

Jul 11 2016

WK Wertkontor erklärt, warum Direktvertrieb in Teilzeit für Frauen besonders lukrativ ist

Die Tätigkeit im Direktvertrieb bietet zahlreiche Vorteile: Eine freie Zeiteinteilung, den persönlichen Kontakt zum Kunden inklusive intensivem Beratungsaustausches, leistungsgerechte Bezahlung und vor allem die Möglichkeit, so viel zu arbeiten, wie man möchte und kann. Besonders für Frauen ist die Anstellung als Beraterin in einem Direktvertriebsunternehmen wie WK Wertkontor äußerst attraktiv: Wenn sie etwa aus der Elternzeit zurückkehren und einige Jahre zu Hause waren, ist es oftmals schwierig, in den ursprünglichen Beruf zurückzukehren, wenn keine Kontakte da sind oder die Stelle neu besetzt wurde und keine weitere Arbeitskraft benötigt wird. Besonders Teilzeitstellen sind noch immer rar und wer Kinder großzieht, möchte nicht unbedingt 40 Stunden pro Woche dem Arbeitgeber zur Verfügung stehen. In den Direktvertrieb kann im Grunde jeder einsteigen, der ein gewisses Grundverständnis für Verkauf und Kommunikation vorweisen kann – eine Eigenschaft, die vor allem Frauen nachgesagt wird. Eine mehrjährige Ausbildung ist nicht nötig, die neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden geschult und können dann selbstständig einen Kundenstamm aufbauen.

Continue reading

Mai 10 2016

WK Wertkontor: Je teurer das Produkt, desto mehr Beratung ist erwünscht

Service und Qualität sind zwei Leistungen, die eng miteinander verwoben sind. Wer mehr Geld ausgibt, erwartet dafür auch eine gewisse Serviceleistung, das kann auch WK Wertkontor bestätigen. In Zeiten von Discountern und Online-Portalen gibt es immer mehr Anbieter, die auf die Servicequalität verzichten und dafür günstigere Produkte anbieten. Das können Laptop-Händler sein, Vergleichsportale für Versicherungen oder auch Möbel und andere Einrichtungsgegenstände. Die Vielfalt ist groß und die Preise verlockend. Wenn man jedoch einer aktuellen repräsentativen Forsa-Umfrage Glauben schenkt, ist der Servicegedanke beim Kunden sehr ausgeprägt. So würden 80% der Deutschen mehr Geld bezahlen, wenn sie dafür eine gute Beratung erhalten – zumindest wenn es um die Anschaffung eines höherpreisigen Produktes geht. Knapp ein Drittel würde dabei 20 Euro oder mehr zusätzlich bezahlen. Diese Zahlen überraschen nicht unbedingt, wenn man bedenkt, wie schwierig es in der heutigen schnelllebigen Discount-Welt ist, eine gute Dienstleistungen zu erhalten und vom Anbieter ernst genommen und gut betreut zu werden. Nach Abschluss des Kaufs ist in der Regel das Band zum Kunden gekappt – wenn es zu einem späteren Zeitpunkt Probleme gibt, ist die Kontaktaufnahme meistens umständlich und mit viel Zeit verbunden.

Continue reading